Image

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) für die neonatologische/pädiatrische Intensivstation in Voll- oder Teilzeit

Unsere neonatologische/pädiatrische Intensivstation bietet die umfängliche Versorgung von Frühgeborenen, kranken Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen der höchsten Versorgungsstufe an. Speziell weitergebildete Kinderärzt*innen/Neonatolog*innen und Kinderkrankenschwestern stehen in einem Schichtsystem rund um die Uhr für die Versorgung der Patient*innen zur Verfügung. Als Teil des Perinatalzentrum Gelsenkirchen  Level 1 kann eine optimale Versorgung gewährleistet werden.
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das dürfen Sie erwarten:

  • eine anspruchsvolle und abwechselungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team
  • eine angemessene und strukturierte Einarbeitungszeit sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • eine Vergütung nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und zusätzlicher im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • die Möglichkeit, Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren

Das sind Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • fach- und sachgerechte individuelle Pflege von intensivpflichtigen, künstlich beatmeten Frühgeborenen und kranken Neugeborenen
  • die pädiatrische Intensivversorgung der Kinder und Jugendlichen
  • das Anleiten und Beraten der Eltern bei der Pflege der Kinder sowie das Einbeziehen der Eltern in den Pflegeprozess
  • Einsatz und Überwachung des Monitorings, Vorbereitung und Mithilfe bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, Durchführung der Pflegedokumentation und administrativer Tätigkeiten

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege mit Fachweiterbildung oder der Bereitschaft diese in unserem Hause zu absolvieren
  • eine verantwortungsvolle, patientenorientierte und selbstständige Arbeitsweise Kollegiales und teamorientiertes Verhalten
  • die Bereitschaft zur konstruktiven interdisziplinären und interprofessionellen Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Engagement und Bereitschaft zur Weiterbildung

Für fachliche Nachfragen:

Ramona Majewski, Bereichsleitung Kinderklinik/ Gynäkologie
T 0209 172-54806

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung