Image

Kommissarische Gruppenleitung (m/w/d) für eine Wohngruppe in Vollzeit ab dem 01.08.2022

Die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef ist eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung, die 111 Kinder und Jugendliche in 12 Wohngruppen betreut. 

Das dürfen Sie erwarten:

  • Teilnahme an fachlicher Beratung, Fort- und Weiterbildung sowie Supervision
  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem herausfordernden Arbeitsgebiet
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie eine angemessene und strukturierte Einarbeitungszeit
  • familienfreundliche Personalpolitik, Zertifikat „audit berufundfamilie“ seit 2010
  • eine Vergütung nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und zusätzliche Sozialleistungen des Kirchlichen Dienstes
  • zahlreiche Benefits, wie vergünstigte Gesundheits- und Sportangebote, Unterstützung bei der Pflege Angehöriger oder bei der Kinderbetreuung

Das sind Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Gruppenleitung eines Teams
  • Förderung und Betreuung von Kindern
  • Begleitung der jungen Menschen in allen Lebensbereichen 
  • Gestaltung des Gruppenalltags und der Freizeit
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Dokumentation, Berichtswesen

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene, staatlich anerkannte Erzieherausbildung
  • Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe und Lebenserfahrung
  • einwandfreies erweitertes Führungszeugnis – nicht älter als 3 Monate
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • eine von Wertschätzung und Respekt geprägte Grundhaltung
  • Interesse an intensiver Teamarbeit und an der Vermittlung christlicher Werte
  • Führerschein Klasse B
  • Nachweis Masernschutzimpfung
  • gute EDV-Kenntnis

Für fachliche Nachfragen:

Matthias Hommel, Einrichtungsleitung 
T 0209 179 78 44

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung