Image

Referent Krankenhausmanagement (m/w/d)an den Standorten in Gelsenkirchen in Vollzeit zum 01.10.2022

Wenn Sie gern die Initiative ergreifen und im Team etwas bewegen wollen, sind Sie hier genau richtig - Tradition und Innovation gehen hier Hand in Hand! 

Mitten in der Metropole Ruhrgebiet hat die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH ihre Wurzeln und ihre Zukunft. Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH ist starker katholischer Leistungsverbund für Medizin, Pflege und Pädagogik und engagierter Arbeitgeber für aktuell rund 4.500 Fachkräfte an insgesamt fünfzehn Standorten in Gelsenkirchen, Gladbeck und Bottrop-Kirchhellen.

Das macht uns außergewöhnlich:

  • wir bieten Ihnen ein sicheres Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • es erwartet Sie eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • familienfreundliche Personalpolitik, Zertifikat „audit berufundfamilie“ seit 2010
  • Möglichkeiten zur internen und externen Fort- und Weiterbildung
  • zahlreiche Benefits, wie vergünstigte Gesundheits- und Sportangebote, Einzel- oder Zweibettzimmer bei Krankenhausaufenthalt, Kinderbetreuung

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • Unterstützung der Krankenhausdirektorin in operativen und strategischen Fragestellungen des Krankenhausmanagements
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen der Krankenhausdirektorin, des Direktoriums sowie eigener Verantwortungsbereiche
  • Datenanalyse und Erarbeitung von Informations- und Entscheidungsgrundlagen
  • Koordination sowie eigenverantwortliche Umsetzung von Projekten, auch verbundweit
  • stetige Übernahme eigenverantwortlicher Tätigkeiten und Bereiche im Rahmen des Verantwortungsbereichs Krankenhausdirektion
  • Feedbackmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Betreuen Social-Media-Kanäle, Veranstaltungsmanagement

Damit überzeugen Sie uns:

  • abgeschlossenes Studium, z.B. aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften (BWL/VWL/Gesundheitsmanagement/Gesundheitsökonomik), Medizin, Ökonomie
  • Erfahrung im Krankenhausmarkt von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Entwicklungsbereitschaft und Eigenmotivation
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft, sowie Loyalität
  • zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise
  • sowohl Teamfähigkeit als auch Führungsambition
  • sicheres und verbindliches Auftreten

Sie möchten bei uns was bewegen? Dann müssen wir uns kennenlernen!

Für fachliche Nachfragen:

Eva Wilhelm, Krankenhausdirektorin
T 0209 364-2005

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung