Image

Leitung der nichtinvasiven Funktionsdiagnostik (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit zum nächstmöglichen Termin

Das dürfen Sie erwarten:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem herausfordernden Arbeitsgebiet
  • eine  angemessene und strukturierte Einarbeitungszeit sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • familienfreundliche Personalpolitik, Zertifikat „audit berufundfamilie“ seit 2010
  • eine Vergütung nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und zusätzliche Sozialleistungen des Kirchlichen Dienstes
  • zahlreiche Benefits, wie vergünstigte Gesundheits- und Sportangebote, Unterstützung bei der Pflege Angehöriger oder bei der Kinderbetreuung

Das sind Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Übernahme der Leitungsfunktionen
  • Tätigkeiten im Untersuchungsspektrum der Kardiologie, Pneumologie und Inneren Medizin (u.a. EKG, Ergometrie, Spiroergometrie, Lungenfunktion, Assistenz bei Punktionen, Schrittmacher Kontrollen) im stationären und ambulanten Bereich
  • Koordination, Organisation, Kontrolle und Optimierung von Arbeitsprozessen
  • Durchführung der Personaleinsatzplanung
  • Sicherstellung einer zeitgemäßen, sach- und fachgerechten Qualität der Diagnostik
  • Förderung einer kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, Stationen und Ambulanzen
  • Mitarbeitermotivation sowie Personalentwicklung im Zuständigkeitsbereich

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d)
  • Führungserfahrung als Praxismanager*in wäre wünschenswert
  • Weiterbildung zur Stationsleitung oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Weiterentwicklung und deren Umsetzung
  • Ausgeprägtes Organisations- und Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit, interprofessionelle Kooperation zu fördern
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsfähigkeit
  • selbstständiges, gewissenhaftes und teamorientiertes Arbeiten
  • gute EDV-Kenntnisse und ein gutes technisches Verständnis

Für fachliche Nachfragen:

Stellv. Pflegedirektion Claudia Hilbertz
T 0209 172-4800

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung