Image

Mitarbeiter*in im Qualitätsmanagement  in Teilzeit oder Vollzeit zum nächstmöglichen Termin

Sie möchten Teil eines dynamischen und motivierten Teams werden und sich beruflich weiterentwickeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Denn die Stabstelle Qualitätsmanagement und Risikomanagement sucht tatkräftige Unterstützung.

Mitten in der Metropole Ruhrgebiet hat die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH ihre Wurzeln und ihre Zukunft. Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH ist starker katholischer Leistungsverbund für Medizin, Pflege und Pädagogik und engagierter Arbeitgeber für aktuell rund 4.500 Fachkräfte an insgesamt fünfzehn Standorten in Gelsenkirchen, Gladbeck und Bottrop-Kirchhellen.

Das macht uns außergewöhnlich:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der Medizin, Pflege, Pädagogik, Kinder- und Jugendhilfe, Altenpflege sowie Verwaltung
  • wir sind ein Leistungsverbund mit zahlreichen Zertifizierungsverfahren im Gesundheitssektor
  • eine Vergütung nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und zusätzliche Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes
  • familienfreundliche Personalpolitik, Zertifikat „audit berufundfamilie“ seit 2010
  • zahlreiche Benefits, wie vergünstigte Gesundheits- und Sportangebote über Corporate Benefits, Ein- oder Zweibettzimmer im Krankenhaus oder bei der Kinderbetreuung

Das sind Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Unterstützung der Einrichtungsleitungen im Qualitätsmanagement
  • Vorbereitung und Begleitung von Zertifizierungsverfahren gemäß DIN EN ISO 9001 und einrichtungsspezifischen externen Begehungen im Altenheim
  • Durchführung Interner Audits mit Maßnahmenplanung
  • Betreuung des Dokumentenmanagementsystems
  • statistische Auswertungen und Berichterstellung

Damit überzeugen Sie uns:

  • abgeschlossene Ausbildung in der Altenpflege mit Erfahrung im QM oder Studium/Weiterbildung im Gesundheitssektor
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Altenpflege
  • wünschenswert sind Erfahrungen mit Einrichtungsbegehungen und Kenntnisse in der Betriebswirtschaft  
  • gute Kenntnisse in der EDV (MS Office) 
  • soziale und organisatorische Kompetenz und Dienstleistungsorientierung
  • Flexibilität und Kreativität wünschenswert

Für fachliche Nachfragen:

Ulrike Hey / Leiterin Stabsstelle Qualitäts- & Risikomanagement
T 0209 172 53183

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung